Jobs & Ausbildung

Wir bilden jedes Jahr einen Fachangestellten/
eine Fachangestellte für Bäderbetriebe sowie einen Koch/
eine Köchin aus. Außerdem sind wir zurzeit auf der Suche nach einer/m Fachangestellten für Bäderbetriebe.

Wir bieten unseren Auszubildenden eine fachgerechte interessante Ausbildung mit vielseitigen Aufgaben. Ein motiviertes Team erwartet Dich und stellt Dir Erfahrungen in allen Bereichen der Ausbildung gern zur Verfügung.

Dabei unterstützt Du uns bei vielen tollen Events und kannst Deine Stärken und Talente unter Beweis stellen!

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
ab 15.05.17 unbefristet und in Vollzeit.

Ausbildung als Fachangestellter oder Fachangestellte für Bäderbetriebe

Ausbildungsbeginn:  1. September 2017
Ausbildungsdauer:  3 Jahre

Deine Aufgaben:

 
  • Beaufsichtigung und Betreuung der Badegäste

  • Übernahme der Sanitäts- und Rettungsdienste

  • Erteilen des Schwimmunterrichtes für Kinder und Erwachsene, Durchführung der Kurse "Wassergymnastik" und "Aqua-Jogging"

  • Pflege und Wartung der technischen Anlagen

  • Sorgen für Ordnung und Sauberkeit

  • Erledigung der Verwaltungsarbeiten

Du bringst mit:

 
  • Spaß am Umgang mit Menschen

  • ein hohes Maß an Verantwortung

  • eine gute Beobachtungsgabe

  • schnelles Reaktionsvermögen

  • technisches Verständnis

  • Interesse für Mathematik und Chemie

  • sportliche Fähigkeiten und Freude am Sport im Wasser

  • Realschulabschluss

Ausbildung als Koch oder Köchin

Ausbildungsbeginn:  7. August 2017
Ausbildungsdauer:  3 Jahre

Du bringst mit:

 
  • Spaß daran, in der Küche zu arbeiten

  • Interesse für die Gastronomie

  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Selbständigkeit

  • Haupt- bzw. Realschulabschluss

 

 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung im PDF-Format für das Ausbildungsjahr 2016 per E-Mail oder per Post.
Ansprechpartner: Herr Gräfe

info@wellenspiel.de

Städtische Dienste Meißen GmbH
Berghausstraße 2
01662 Meißen

Für beide Ausbildungsberufe gilt: praktische Ausbildung im Schichtsystem, teilweise auch an Wochenenden und Feiertagen.